direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Tragwerkslehre

Das Ziel der Lehre ist es den Studierenden die werkstoffübergreifenden Grundlagen der Tragkonstruktionen, des Tragwerksentwurfs und der ganzheitlichen Tragwerksplanung zu vermitteln. Die Studierenden werden mit dem tragwerksplanerischen Denken und Vorgehen vertraut gemacht und sie in die Lage zu versetzen, unter Berücksichtigung der Nutzungs- und Gestaltungsansprüche und der bauphysikalischen, technischen und ökonomichen Anforderungen einen Entwurf zu erarbeiten, der den technischen und gestalterischen Zielgrößen gleichermaßen gerecht wird. mehr zu: Tragwerkslehre

Projektintegrierter Entwurf Tragwerk

In einer projektintegrierten Veranstaltung (PiV) in Zusammenarbeit mit einem Entwurfsfachgebiet werden die gesammelten Kenntnisse vom Modul Tragwerkslehre in einem konkreten Projekt integrativ geübt und vertieft. Das Ziel der Lehre ist, die Studierenden in die Lage zu versetzen, unter Berücksichtigung der Nutzungs- und Gestaltungsansprüche und der bauphysikalischen, technischen und ökonomischen Anforderungen einen Tragwerksentwurf zu erarbeiten, der den technischen und gestalterischen Zielgrößen gleichermaßen gerecht wird. mehr zu: Projektintegrierter Entwurf Tragwerk

Tragwerkskonstruktionen und -modelle

Das Ziel der Lehre ist, die Studierenden in die Lage zu versetzen, unter Berücksichtigung der Nutzungs- und Gestaltungsansprüche und der bauphysikalischen, technischen und ökonomischen Anforderungen einen Tragwerksentwurf zu erarbeiten, der den technischen und gestalterischen Zielgrößen gleichermaßen gerecht wird. mehr zu: Tragwerkskonstruktionen und -modelle

Tragwerksvertiefung von Hoch- & Ingenieurbauten

Das Ziel der Lehre ist, Kenntnisse von Kraftfluss und –ableitung sowie materialgerechtem Entwerfen und Konstruieren zu vertiefen. In Vorbereitung auf die Lehrveranstaltung „Tragwerksvertiefung von Hoch- & Ingenieurbauten“ werden die Studierenden selbständig komplexe Tragstrukturen von Hoch- und Ingenieurbauten analysieren. mehr zu: Tragwerksvertiefung von Hoch- & Ingenieurbauten

Computergestütztes Berechnen und Bemessen der Tragkonstruktionen

Das Ziel der Lehre ist es, die Studierenden in die Lage zu versetzen, die in dem Modul Tragwerkslehre erlernten Kenntnisse computergestützt anzuwenden und weiter auszubauen, um somit einen besseren Einblick in den Kraftfluss und die Formgebung komplexerer Strukturen zu ermöglichen. mehr zu: Computergestütztes Berechnen und Bemessen der Tragkonstruktionen

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Sekretariat

Constanze Meyer-Thietz
Raum A 321
Tel.: 030 - 314 21845
Fax: 030 - 314 21844

Mo.-Fr. 13:00 - 15:00

Tutoren

Raum A 328
Tel.: 030 - 314 23348

Sprechzeiten SoSe17
Mi 16.00 - 18.00
Do 10.00 - 12.00
Fr 15.00 - 17.00
und in den Tutorien